Startschuss zur Bewerbungsphase!

Gemeinsam mit dem CSCP und der ecosign / Akademie für Gestaltung bietet die Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordhrein-Westfalen seit heute das Weiterbildungs- und Vernetzungsprogramm weiter_wirken – Nachhaltigkeit erfolgreich vermitteln an. Werden Sie Teil eines Netzwerks von Engagierten aus Nachhaltigkeits- und Eine-Welt-Projekten in NRW und erfahren Sie, wie Sie die Wirkung Ihrer Projekte und Kampagnen erhöhen können!

Innerhalb einer vierteiligen Workshop-Serie zeigt weiter_wirken Methoden und Wege zur Überbrückung der berüchtigten Lücke zwischen Absicht und nachhaltigem Verhalten. Konkret werden dazu im Programm von weiter_wirken Methoden und Tipps zum besseren Verständnis der eigenen Zielgruppe vermittelt, Modelle und Werkzeuge zur erfolgreichen Kommunikation vorgestellt, sowie Möglichkeiten zur Wirkungsmessung aufgezeigt. Neben Vorträgen von Expertinnen und Experten und praxisnahen Beispielen stehen der Austausch und die Arbeit an eigenen Praxisprojekten ganz besonders im Fokus. Bis zum 31. August können Sie Ihre Bewerbung ganz einfach über unser Online-Formular einreichen!

 

Sie fragen sich, ob Sie teilnehmen können und wie Sie von einer Teilnahme profitieren? Beantworten Sie einfach folgende Fragen für sich:

  • Sind Sie haupt- oder ehrenamtlich in der Planung und/oder Umsetzung von Nachhaltigkeits– oder Eine-Welt-Projekten in NRW tätig?
  • Verfügen Sie idealerweise über 3 Jahre Praxiserfahrung (inkl. Ehrenamt)?
  • Sind Sie an innovativen Theorien, Ansätzen und Werkzeugen zur gezielten Ansprache Ihrer Zielgruppen und Erkenntnissen der Verhaltensforschung interessiert?
  • Möchten Sie gerne die Wirksamkeit Ihrer Projekte und Kampagnen erhöhen und sich mit weiteren Engagierten aus NRW vernetzen und austauschen?
  • Können Sie mindestens sechs Arbeitstage über einen Zeitraum von sechs Monaten für die Weiterbildung einplanen?

Sie haben alle Fragen mit „Ja“ beantwortet? Dann ist weiter_wirken genau das richtige Weiterbildungsprogramm für Sie! Bewerbungen können ganz einfach über unser Online-Formular eingereicht werden. Weitere Informationen zum Programm und den Teilnahmekriterien finden Sie hier:

Da wir sicherstellen möchten, dass Teilnehmende aus der Weiterbildung möglichst viel für ihre konkrete Arbeit mitnehmen können, haben wir die Anzahl der freien Plätze auf 20 Personen begrenzt. Rückmeldung zu Ihrer Bewerbung erhalten Sie bis spätestens drei Wochen nach Bewerbungsfrist (31. August). Die Weiterbildung beginnt am 28. Oktober 2020 mit einem Workshop.

 

Um stets über Neuigkeiten zu weiter_wirken informiert zu bleiben, melden Sie sich am besten gleich für unseren Newsletter an!

 

Noch offene Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Christian Malarciuc.

 

 

Diesen Beitrag teilen:
Zurück zur Newsübersicht