Jetzt für neuen Lehrgang weiter_wirken bewerben!

Bis einschließlich 2. Juli können sich Haupt- und Ehrenamtliche aus Nordrhein-Westfalen für das kostenlose Weiterbildungs- und Vernetzungsprogramm weiter_wirken bewerben. In einem Zeitraum von sechs Monaten lernen die Teilnehmenden Methoden kennen, wie sie die Wirksamkeit von Nachhaltigkeitsprojekten und -kampagnen verbessern.

4. Juni 2024 – Bis einschließlich 2. Juli können sich Haupt- und Ehrenamtliche aus Umwelt- und Eine-Welt-Projekten in Nordrhein-Westfalen für das kostenlose Weiterbildungs- und Vernetzungsprogramm weiter_wirken bewerben. In einem Zeitraum von sechs Monaten lernen die Teilnehmenden Methoden kennen, wie sie die Wirksamkeit von Nachhaltigkeitsprojekten und -kampagnen verbessern. Dabei wenden die Engagierten beispielsweise Werkzeuge zur Förderung nachhaltiger Verhaltensweisen und gesellschaftlicher Transformationsprozesse an oder sie entwickeln ein gutes Verständnis, wie sie Zielgruppen besser erreichen. Neben der Wissensvermittlung stehen aber auch der interaktive Austausch und die Arbeit am eigenen Praxisprojekt im Fokus der Weiterbildung.

Das Programm setzt sich aus fünf eintägigen, aufeinander aufbauenden Workshops mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten zusammen und wird von der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen und dem Wandelwerk durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenlos, aber auf 20 Personen begrenzt, die über ein Bewerbungsverfahren ausgewählt werden. Bewerbungen können bis einschließlich 2. Juli über die Website www.weiter-wirken.de eingereicht werden. Das erste Modul der Weiterbildung findet am 28. August 2024 statt.

 

=> Zum Bewerbungsformular

Diesen Beitrag teilen:
Zurück zur Newsübersicht